Reifenhersteller Avon

Logo AVON

Der Reifenhersteller Avon hat seine Ursprünge in der Britischen Avon Rubber Company. Diese wurde 1885 von Messrs E. G. Browne and J. C. Margetson ausgehend von einem Sägewerk am Ufer des britischen Flusses Avon gegründet. Die Eigentümer begannen mit der Herstellung von Gummiprodukten, darunter auch Fahrzeug-Reifen. Avon machte sich neben der Herstellung von Autoreifen einen besonderen Namen als Hersteller von Motorradreifen, was bis heute Bestand hat. In den Jahren 1981/82 war Avon Ausrüster für die Formel 1. Darüberhinaus engagierte sich Avon über Jahre in der Formel 300 und der britischen Formel 3. 1997 wurde die reifensparte von Avon Rubber durch den us-amerikanischen Reifenhersteller Cooper übernommen.

Preisentwicklung der letzten 60 Tage für Avon Winterreifen

Preisradar Avon Reifen

Die stärksten Preissenkungen seit 25.02.

Avon 3D Ultra Xtreme AV82 AC2 180/55 ZR17 TL 73W Hinterrad, Mischung SOFT
(Preis von 145.62 € bis €) zum Reifen
-45 %
Cooper AV11 195/65 R16C 104/102R
(Preis von 81.89 € bis €) zum Reifen
-15 %
Avon AM26 Roadrider 90/90-19 TL 52V Vorderrad
(Preis von 75.70 € bis €) zum Reifen
-6 %
Avon ZV7 255/45 R19 104Y XL
(Preis von 155.59 € bis €) zum Reifen
-2 %
Cooper AV11 195/70 R15C 104/102R
(Preis von 87.29 € bis €) zum Reifen
-2 %
Avon AM20 Roadrunner 90/90-19 TL 52H Vorderrad
(Preis von 77.80 € bis €) zum Reifen
-1 %